Digitalisierung von Kulturlandschaftselementen

Hätten Sie gewusst, dass nur 0,6% der Fläche der Bundesrepublik Deutschland aus Nationalparks mit natürlichem oder naturnahem Bestand besteht? 99,4% sind Kulturlandschaften, die der Mensch schuf oder die durch menschliches Schaffen mitgestaltet sind.

Oft glaubt man, im Wald in der Natur zu sein. Tatsächlich handelt es sich um überwiegend schon seit Jahrhunderten bewirtschafte Areale. Um dieses Wissen wieder in das Bewusstsein zu bringen, aber auch um Städte- und Landschaftsplanern Informationen an die Hand zu geben, gibt es Kulturlandschaftskataster. Streuobstwiesen, Ackerterrassen, Hutewälder, Brunnen und Tränken, Flurkreuze, Grenzsteine, Hohlwege, Steinbrüche, Altstraßen, Mühlteiche , Gedenksteine, Meiler- und Hüttenplätze ... die Liste an möglichen Kulturlandschaftselementen ist lang.

Durch systematische Ortsbegehungen, Befragungen von lokalen Spezialisten und Auswertung der Literatur und umfangreichem Kartenmaterial dokumentieren wir derartige Objekt in Wort und Bild. Mit Hilfe von GPS werden sie erfasst, digitalisiert und auf eine Karte übertragen und für die Veröffentlichung vorbereitet.

  • Kalender-AHB-2021-1-1.jpg

  • Kalender-AHB-2021-1-2.jpg

  • Kalender-AHB-2021-1-3.jpg

  • Kalender-AHB-2021-1-4.jpg

  • Kalender-AHB-2021-1-5.jpg

  • Kalender-AHB-2021-1-6.jpg

  • Kalender-AHB-2021-1-7.jpg

  • Kalender-AHB-2021-1-8.jpg

  • Kalender-AHB-2021-1-9.jpg

  • Kalender-AHB-2021-1-10.jpg

  • Kalender-AHB-2021-1-11.jpg

Kostenloses Angebot im 4. Quartal*

Bis zu zwei Stunden kostenloses Lesen und Transkribieren Ihrer handschriftlichen Archivalien.

Kontakt:
Kultur-Büro AHB oder 06134 757761

Unsere Leistungen:
Persönliche Briefe, Archivalien und andere handschriftliche Unterlagen bergen oftmals kleine oder größere Geheimnisse, die es zu entziffern gilt. Erst die Kenntnis des Inhalts erlaubt es, Zusammenhänge herzustellen und Hintergrundinformationen auszuwerten. Wir lesen Ihre handschriftlichen Archivalien und übertragen sie in eine computerlesbare Schrift. Im Ergebnis erhalten Sie wahlweise eine möglichst vollständige, zeilen- und wortgetreue Transkription, eine Zusammenfassung des Inhalts oder eine Abschrift in moderner Sprache.

*Das "Kleingedruckte":
- Die ersten drei Personen oder Institutionen, die uns kontaktieren, können dieses Angebot wahrnehmen.
- Um in den Genuss dieses Angebotes zu kommen ist das Datum der Kontaktaufnahme (4. Quartal 2021) wichtig, nicht das der Leistungserbringung.
- Die Leistungserbringung erfolgt möglichst innerhalb von drei Monaten nach Angebotsabfrage.
- Sie hatten in den letzten drei Jahren wegen dieses Themas noch keinen Kontakt zu uns.

- Um in den Genuss dieses Angebotes zu kommen ist das Datum der Kontaktaufnahme (3. Quartal 2021) wichtig, nicht das der Leistungserbringung.
- Die Leistungserbringung erfolgt möglichst innerhalb von drei Monaten nach Angebotsabfrage.
- Sie hatten in den letzten drei Jahren wegen dieses Themas noch keinen Kontakt zu uns.